Kontaktinformationen

Stadt Coswig (Anhalt)
  • Am Markt 1
  • 06869 Coswig (Anhalt)

Telefon

  • Tel. 034903 610-0
  • Fax 034903 610-158

E-Mail

Das Wetter

Sie befinden sich hier: Startseite » Bau + Wirtschaft » Wirtsschaftsstandort

Wirtschaftsstandort Coswig (Anhalt)

Wirtschaftsstandort Coswig (Anhalt)

Lage und Standortvorteile

Die Stadt Coswig (Anhalt) liegt im östlichen Sachsen-Anhalt und zählt mit seinen dazugehörigen Ortschaften im ländlich gelegenen Raum ca. 12.100 Einwohner.
Der bisher eher unberücksichtigte Gewerbestandort mit riesigem Potential ist zwischen den Weltkulturerbestätten Dessau-Roßlau, Oranienbaum-Wörlitz und Lutherstadt Wittenberg angesiedelt. Durch die großen, teilweise ungenutzten Flächen, bieten die Stadt Coswig (Anhalt) und die von Land- und Forstwirtschaft geprägte Umgebung, beste Entwicklungsperspektiven für Investoren, junge oder bereits ansässige Unternehmen.

Unsere Region wird vorrangig durch Branchen, wie der chemischen Industrie, der Metall- oder Holzverarbeitung, dem Maschinenbau sowie weiteren verarbeitenden Industriezweigen geprägt.

Die Nähe zu Universitäten und Hochschulen u.a. in Dessau, Halle-Wittenberg, Leipzig, Berlin und Magdeburg ist ein weiterer Standortvorteil, der für potentielle Kooperationsmöglichkeiten zwischen Wissenschaft und Wirtschaft sorgt.

Die Stadt Coswig (Anhalt) bietet besonders Radwanderern auf dem Elberadweg hervorragende Bedingungen für touristische Erkundungen.

Infrastruktur

Durch eine weitgehend zentrale Lage innerhalb Deutschlands und die logistisch vorteilhafte Anbindung unserer Stadt, erfolgt die Erreichung der Hauptstadt und anderer wichtiger Industriestandorte, wie Leipzig oder Magdeburg, in nicht einmal 40 Minuten.

Die städtischen Gewerbegebiete liegen nur unweit der A9 Auffahrt Coswig (München-Berlin) entfernt. Dort gibt es einen direkten Zugang zu den Bundesstraßen B107 (Pritzwalk–Chemnitz) sowie der B187 (Dessau-Roßlau–Wittenberg–Jessen–Schönewalde).

Autobahn                                           A 9                                                    

Bundesstraße                                  B 107                                                

Bundesstraße                                  B 187                                                                       

Wasserstraße                                  Industriehafen
                                                            Dessau-Roßlau (Elbe)                   15,00 km (18 Min)

Internationaler Flughafen              Leipzig / Halle                                  65,00 km (36 Min)

Regionalflughafen                          Dessau-Roßlau                               20,00 km

Frachtflughafen                               Leipzig / Halle                                  65,00 km (36 Min)


Kontaktdaten der Ansprechpartner:

Stadt Coswig (Anhalt)

Frau Glanz
Am Markt 1
06869 Coswig (Anhalt)
Tel.: +49 (0) 34903.610-183
Fax: +49 (0) 34903.610-158
Mail: a-m.glanz@coswig-online.de

Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten:

Die Stadt Coswig (Anhalt) arbeitet aktiv mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wittenberg (www.wirtschaftsfoerderung-wittenberg.de) und der Investitionsbank des Landes Sachsen-Anhalt zusammen.

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wittenberg:

Frau Angelika Schürhoff

Markt 20
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: +49 (0) 3491.462254
Fax: +49 (0) 3491.462260
Mail: a.schuerhoff@wf-anhalt.de

Investitionsbank Magdeburg:

Herr Andreas Leupold

Tel.: +49 (0) 391.5891608
Mail.: andreas.leupold@ib-lsa.de

 

 

© Frau Glanz E-Mail