Wussten Sie eigentlich, dass...

Veranstaltungen

Bildung, Vorträge und Diskussionen | Kunst, Kultur und Literatur

Tag der Alchemie im Simonetti-Haus

Wo: Simonetti Haus Coswig (Anhalt) in Coswig (Anhalt)

Volksfeste, Märkte

Erntedankfest in Bräsen

Wo: Fläminger Musikscheune in Coswig (Anhalt)

Kontaktinformationen

Stadt Coswig (Anhalt)
  • Am Markt 1
  • 06869 Coswig (Anhalt)

Telefon

  • Tel. 034903 610-0
  • Fax 034903 610-158

E-Mail

Das Wetter

Mediathek

_STARTSEITE / AKTUELLES / NEWS

Jubiläum im Simonetti Haus

10 Jahre Simonetti Haus Coswig

Jubiläum im Simonetti Haus

Am 1. September 2007 bekam der damalige „Schlossverein“ die Schlüssel für ein unscheinbares Haus, von dessen Schätzen damals kaum jemand wusste. Was mit Unkraut-Jäten und Schüsseln-unters-Dach-stellen begann, ist heute eines der bekanntesten Denkmalensembles unserer Region. Der gemeinnützige Verein, inzwischen „Simonetti Haus Coswig (Anhalt) e.V.“, ist seitdem verantwortlich für das Haupthaus mit den barocken Stuckdecken, den Historischen Saal mit seinem besonderen Flair und die Gründerzeitvilla mit ihrer neobarocken Stuckfassade.

Etwa 1,6 Millionen Euro wurden in diesen 10 Jahren in die Sicherung und Restaurierung der Baudenkmäler investiert. Wichtigste Förderpartner sind die Stadt Coswig im Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“, das Land Sachsen-Anhalt, Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Lotto Sachsen-Anhalt, die LAG „Mittlere Elbe-Fläming“ im Programm Leader und die Stiftung der Sparkasse Wittenberg. Viele Unternehmen und Bürger aus Coswig und Umgebung, aber auch aus der Fremde, unterstützen uns mit Sachleistungen und Spenden. In der Bausumme sind 350.000 € Eigenmittel enthalten, das ist für den kleinen Verein eine immense Leistung. Gleichzeitig muss der Verein jährlich ca. 16.000 € für die laufende Erhaltung, Versicherungs- und Betriebskosten erwirtschaften, nur ein Teil davon kann durch Zuschüsse gedeckt werden.

Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Am Haupthaus wurden das Tragwerk, die Dachdeckung und die barocken Stuckdecken restauriert. Das Projekthaus strahlt inzwischen wieder mit seiner gelben Stuckfassade, hier sind unter anderem zwei schöne Ferienwohnungen mit Blick über die Elbe entstanden. Am Historischen Saal wurden bisher das Fachwerk und die Dachdeckung saniert, er steht für unsere vielfältigen Veranstaltungen zur Verfügung. Diese Kulturveranstaltungen gehören inzwischen zum gesellschaftlichen Leben unserer Stadt. Ob Ausstellungen, Firmen- und Familienfeiern, Projekttage für Schulkinder oder die „Katzenmusik im Simonetti Haus“ – stets freuen sich unsere Gäste über das besondere Ambiente der historischen Bauten, den liebevoll geschmückten Saal oder die anregenden Gespräche bei einem Glas Wein oder einer Tasse Kaffee. 35 Vereinsmitglieder stehen dahinter mit viel Engagement, Herzblut und vor allem ehrenamtlich geleisteter Arbeit.

Bitte unterstützen Sie uns weiterhin so engagiert wie bisher. Ohne Ihre Hilfe könnten wir diese „Perlen der Geschichte“ nicht erhalten und mit Leben füllen. Wir freuen uns über neue Vereinsmitglieder, Geldspenden oder über Ihren Besuch bei einer unserer Veranstaltungen.

Der September als Jubiläumsmonat bietet wieder viel Abwechslung:

Samstag 9.9.2017 Coswiger Lesenacht

Ab 19:00 Uhr stündliche Lesungen in verschiedenen Häusern der Stadt Coswig.

Im Simonetti Haus liest Frau Killian-Bode im Vorderhaus unter der Stuckdecke „Apollon“

Sonntag 10.9.2017 Internationaler Tag des offenen Denkmals

Das Simonetti Haus ist von 10 bis 17 Uhr für Führungen geöffnet.

15 Uhr Eröffnung der Ausstellung „Schöne Heimat, ferne Länder“. Regionale Künstler stellen im Historischen Saal Werke zu den Themen Natur, Heimat und Reiselust aus.

Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und selbstgemachten Kuchen.

Freitag 15.9.2017 Katzenmusik zum 10-jährigen Jubiläum des Simonettihauses

19:30 Uhr Leipziger Damensalonorchester

Ruth Ingeborg Ohlmann und ihre fünf Musikerinnen verzaubern mit Perlen der Wiener Oper, Musik der „Goldenen Zwanziger“, Operettenmelodien, klassischer und romantischer Musik. Wer mag, kann zu Tango, Foxtrott, Polka und Walzer tanzen. Das Programm ist kurzweilig, heiter, nachdenklich, schwungvoll und mitreißend – ein Hörgenuss!
Eintritt: 18 € Abendkasse, 15 € im Vorverkauf. Wer zwei Karten an der Abendkasse oder im VVK erwirbt, kann eine dritte Karte zum Preis von 5 € erwerben. Diese „Karte mit der Maus“ gilt auch für Jugendliche bis einschl. 17 Jahre.
Vorverkauf im Vereinsbüro (Zerbster Str. 40, Mo-Fr 8-14 Uhr) und im Bürgerbüro im Rathaus (Markt 1, Mo-Fr 9-18, Sa 9-12 Uhr).

Freitag 22.9.2017 Tag der Alchemie Nr. 9

17 Uhr Vorträge: „Feuer – Geschichte des Zündholzes und der Coswiger Zündholzfabrik“ (Manfred Ertelt); „Feuer in Haushalt und Technik“ (Prof. Dr. Gebelein)
Eintritt 5 €

 Samstag 23.9.2017 Chorkonzert

15 Uhr Gemeinschaftschor Coswig (Anhalt) e.V. und Chorgemeinschaft Dedenhausen aus Uetzen, Niedersachsen geben ein gemeinsames Konzert.
Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

Sonntag 24.9.2017 Tag der offenen Tür

10 – 17 Uhr Führungen und Ausstellung, ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen im Saal

 

© Simonetti Haus Coswig (Anhalt) e. V.

Zurück

Aktuelles