WeltErbeCard [(c)Admin]

Veranstaltungen

Bildung, Vorträge und Diskussionen | Kunst, Kultur und Literatur | Veranstaltungen

Tag der Alchemie

Alle Termine zu dieser Veranstaltung 25.09.2020 ab 17:00 Uhr

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Simonetti Haus Coswig (Anhalt)

http://www.coswigonline.de/var/cache/thumb_45697_1034_1_150_120_r4_jpeg_p9019491.jpg

Kontaktinformationen

Stadt Coswig (Anhalt)
  • Am Markt 1
  • 06869 Coswig (Anhalt)

Telefon

  • Tel. 034903 610-0
  • Fax 034903 610-158

E-Mail

Öffnungszeiten                                     


 


 

Das Wetter

_STARTSEITE / AKTUELLES / NEWS | Corona

Die Stadt Coswig (Anhalt) informiert:

Maßnahmen im Zusammenhang mit der Ausbreitung von COVID-19

Maßnahmen der Stadt Coswig (Anhalt) im Zusammenhang mit der Ausbreitung von COVID-19 (Corona-Virus); Verhinderung bzw. Eindämmung einer weiteren Ausbreitung (Stand: 01. Juni 2020)

In Umsetzung der Sechsten Verordnung über Maßnahmenzur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt (Sechste SARSCoV- 2-Eindämmungsverordnung- 6. SARS-CoV-2-EindV) vom 26. Mai 2020 ergehen die folgenden Regelungen.

1. Ab dem 01. Juni 2020 lasse ich die Nutzung bzw. erweiterte Nutzung folgender städtischer Einrichtungen zu:
a) Dorfgemeinschaftshäuser
b) Musikschule
c) Museen
d) Kegeleck
e) Sportlerheime
f) Veranstaltungsobjekte Lindenhof und Klosterhof
g) Jugendclubs
h) stadtische Ferienwohnungen
i) Standortausbildung und Nutzung der Geratehauser der Ortsfeuerwehren und deren unselbststandiger Standorte

Daneben gilt im Allgemeinen:

Zu a) — i):

  • Zwischen den Besuchern wird ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten.
  • Die anwesenden Personen werdenin einer Anwesenheitsliste erfasst, die mindestens die folgenden Angaben enthalten muss: Vor- und Familienname,
    vollständige Anschrift und Telefonnummer.
  • Personen mit erkennbaren Symptomen einer COVID-19 Erkrankung oder jeglichen Erkältungssymptomen werden von der Nutzung ausgeschlossen.
  • Abfrage der Teilnehmenden, ob diese innerhalb der letzten 14 Tage aus dem Ausland zurückgekehrt sind oder ob sie in Kontakt zu Rückkehrern standen oder
    Kontakt zu infizierten Personen hatten; diese Personen sind auszuschließen, soweit sie eine der Fragen mit ja beantworten;
  • Aktive und geeignete Information der Teilnehmenden über allgemeine Schutzmaßnahmen wie Händehygiene, Abstand halten und Husten-und Nies-
    Etiketten
  • In Bereichen, denen die Abstandsregelungen nicht eingehalten werden können, (unvermeidbare gemeinsame Nutzung) ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.
  • Grofveranstaltungen sind weiterhin mindestens bis zum 31.08.2020 untersagt.
  • Für Veranstaltungen, bei denen mit einer Ansammlung von Menschen gerechnet werden kann (bspw. Sommerkino etc.), ist jeweils vorher ein entsprechendes
    Hygienekonzeptbei der Stadt vorzulegen.


Darüber hinaus gilt im Besonderen:

Zu a), d) e) f)Eine Vermietung zu feierlichen Anlässen ist zulässig; hier gelten die Bedingungen des8 1 Abs. 4, insbesondere Nrn. 3 und 4 der 6. SARS-CoV-2-EindV

Zu b) Weiter ausgenommen bleibt das Fach Gesangsunterricht.

Zu g) Ausgeschlossen sind Tanzübungsveranstaltungen

Zu h) Reisen aus touristischem Anlass nach Sachsen - Anhalt sind für Gäste aus Deutschland, den Mietgliedstaaten der EU sowie Island, Lichtenstein, Norwegen und
der Schweiz sowie dem Vereinigten Königreich und Nordirland zulässig. Diese dürfen beherbergt werden. Im Übrigen gelten die ergangenen Regelungen vom 14. Mai 2020 weiter (Erfassung Besucher, Hygienemaßnahmen etc.)

Zu i) Erforderlich ist das Vorliegen eines Ausbildungsplanes, der den Ablauf, eine(n) Ausbildungsverantwortliche(n), zugleich Hygienebeauftragter, den Teilnehmerkreis bestimmt.


2. Sportstätten und Sportbetrieb ab dem 01.06.2020, Nutzung von Freibädern

Der Sportbetrieb auf allen öffentlichen Sportanlagen, einschließlich Freibädern wird wie folgt eingeschränkt:

1. Die Ausübung erfolgt kontaktfrei und die Einhaltung eines Abstands von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen ist durchgängig sichergestellt, andernfalls ist ein Mund- Nasenschutz zu tragen.
2. Hygieneanforderungen, insbesondere im Hinblick auf die Desinfektion von genutzten Sportgeräten, werden eingehalten,
3. Wettkampfbetrieb findet nicht statt und
4. Zuschauer sind nicht zugelassen.
 

Vor der Nutzung der Sportstätte ist eine detaillierte Umsetzung der vorgegebenen Hygieneregelungen bei der Stadt Coswig (Anhalt) vorzulegen.

Dabeigilt Folgendes:

Die Stadt Coswig (Anhalt) gibt die städtischen Sportanlagen mit Ausnahme der Freibäder frei. Es ergehen Maßnahmenzur Einhaltung der Hygienevorschriften, die an den jeweiligen Einrichtungen angebracht werden und zu befolgen sind. Nutzer haben jeweils schriftlich zu erklären, dass sie die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen undverstanden haben. Entsprechende Vordrucke werdenseitens der Betreiberin zur Verfügung gestellt und sind von den Verantwortlichen (s. u.) zu sammeln und bis auf weiteres einmal monatlich im Amtfür Soziales, Schule und Kultur der Stadtverwaltung Coswig (Anhalt) abzugeben.

Ich lasse hierbei pro 10 m? jeweils eine*n Sporttreibende*n zu (Höchstbelegung). Es gilt weiterhin der Mindestabstand von 1,5 m zwischen zwei Personen, auch in den Umkleide und Sozialräumen.

Über die Öffnung der städtischen Freibäder inkl. Fliämingbad werde ich entscheiden, sobald hierfür eine Freigabe nach vorgelegtem Hygienekonzeptvorliegt. Diese sind von der Öffnung zum 01.06.2020 ausgenommen. Perspektivisch ist mit der Öffnung der Bäder/ eines Bades ab dem 1. Juli 2020 zu rechnen, da umfangreiche Vorbereitungen und Auflagen zu erfüllen sind.

Verantwortlich für die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben sind die jeweiligen Ubungsleiter*innen auf den städtischen Sportanlagen bzw. die gesetzlichen Vertreter der Nutzer (Bspw. Vereine).

3. Dienstbetrieb- und Organisation der Stadtverwaltung Coswig (Anhalt)

Ab dem 18.05.2020 wird der Besucherverkehr im Rathaus grundsätzlich wieder zugelassen und dabei wie folgt gesteuert bzw. geregelt:
Die Türen des Rathauses, des Amtshauses unddes Klosterhofes bleiben generell verschlossen, eine Steuerung und Erfassung des Besucherverkehrs erfolgt über den
Bürgerservice.

Besucher *innen müssen die Klingel am Rathaus betätigen (Marktseite).

Der Einlass sowie die Anmeldung (Erfassung und Handdesinfektion) erfolgen im Bürgerservice, wobei nicht mehr als 4 Bürger*innen gleichzeitig anwesend sein dürfen. Es ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.

Vom Bürgerservice aus werden die Bürger*innen zentral an die entsprechenden Mitarbeiterinnen und Ämter verwiesen.

Für den Bereich der Kitas und Horte gelten bis zur vollständigen Öffnung und Rückkehr zum Normalbetrieb abweichende Regelungen, die der jeweiligen Situation angepasst werden.

Ich bitte um unbedingte Beachtung und danke Ihnen gleichsam für Ihre Unterstützung. Bitte bleiben Sie alle gesund!

Clauß
Bürgermeister

 

 

Symbol Beschreibung Größe
Umsetzung 6. VO Coroan Verfügung Stadt wegen Maßnahmen Corona Virus.pdf
2 MB
Nutzung der Sportstätten (Stand 30.06.2020).pdf
0.7 MB
Nutzungsbedingungen städtische Einrichtungen.pdf
0.4 MB
Teilnehmerliste.pdf
0.4 MB

© Bürgermeister Axel Clauß E-Mail

Zurück

Aktuelles