Wussten Sie eigentlich, dass...

Veranstaltungen

Volksfeste, Märkte

Seniorentag in Coswig (Anhalt)

Wo: Marktplatz der Stadt Coswig (Anhalt) in Coswig (Anhalt)

Kunst, Kultur und Literatur | Musik

Rock around Barock

Wo: St. Nicolai Kirche in Coswig (Anhalt)

Kunst, Kultur und Literatur | Volksfeste, Märkte

Bismarckturmfest 2018

Wo: Ausflugsgaststätte Hubertusberg in Coswig (Anhalt)

Kontaktinformationen

Stadt Coswig (Anhalt)
  • Am Markt 1
  • 06869 Coswig (Anhalt)

Telefon

  • Tel. 034903 610-0
  • Fax 034903 610-158

E-Mail

Das Wetter

Mediathek

_STARTSEITE / AKTUELLES / NEWS

Die Kämmerei informiert

Informationen zu den aktuellen Steuerbescheiden

Die Kämmerei informiert

Steuerbescheide 2018 – Hinweise der Stadtverwaltung Coswig (Anhalt)
Für das Jahr 2018 sind bzw. werden in den kommenden Tagen und Wochen Abgabenbescheide für die Grundsteuern, Hundesteuer und Zweitwohnungssteuer zugestellt.
Wie den Steuerbescheiden der Grundsteuer A und B zu entnehmen ist müssen die Grundstückseigentümer für Ihr Grundstück ab dem Jahr 2018 mehr Steuern entrichten.
Grundlage ist hier die vom Stadtrat der Stadt Coswig (Anhalt) am 28.09.2017 beschlossenen und am 12.10.2017 im Elbe-Fläming-Kurier (Amtsblatt der Stadt Coswig (Anhalt) öffentlich bekannt gemachten Hebesatzsatzung für das Jahr 2018.
Gemäß dieser Hebesatzsatzung 2018 wurden die Hebesätze der Grundsteuer A auf 355 v.H. bzw. 290 v.H. die Grundsteuer B auf 416 v.H. und die Gewerbesteuer auf 368 v.H. erhöht.
Die Steuerbescheide werden in diesen Tagen das letzte Mal per Post versandt, denn bei den aktuellen Abgabebescheiden handelt es sich um Dauerbescheide.
Die darin festgesetzten Beträge gelten bis auf weiteres auch für die kommenden Jahre.
Einen neuen Bescheid gibt es nur dann, wenn sich Änderungen an der Steuerfestsetzung ergeben.
Also nur, wenn sich die Hebesätze bzw. die Steuersätze ändern, ein Grundstück verkauft oder ein Hund angeschafft wird.
Ab dem kommenden Jahr wird die Steuerfestsetzung nur noch im Amtsblatt bekannt gemacht. Die öffentliche Bekanntmachung hat die gleiche Wirkung wie ein schriftlicher Bescheid: die Steuer wird fällig.
Wer diese noch überweist, sollte sich im Kalender einen Vermerk machen, um die Frist nicht zu verpassen.
Einfacher ist es allerdings mit einem Sepa-Lastschriftmandat, dann wird keine Fälligkeit versäumt.
Das Verfahren spart der Stadt und auch dem Steuerzahler Porto und Papierkosten.
Stadt Coswig (Anhalt)
Kämmerei

Symbol Beschreibung Größe
Satzung über die Festsetzung der Steuersätze für die Grund- und Gewerbesteuer in der Stadt Coswig (Anhalt) und ihren Ortschaften
0.8 MB

© Kämmerei

Zurück

Aktuelles