Sie befinden sich hier: Startseite » Unsere Stadt » Rathaus » Bürgerservice
Allg. Artikelkategorie (Standard) | Artikelkategorien

Leistungen des Bürgerbüros

Bürgerservice der Stadt Coswig (Anhalt)

Das Bürgerbüro bietet an

- Beratung, Entgegennahme und Bearbeitung von Anträgen auf GEZ-Befreiungen
- Ausgabe von Anträgen für Schwerbehindertenausweise und Mithilfe beim Ausfüllen
- Ausgabe und Versenden von Informationsmaterial
- Verkauf von Infobroschüren
- Verkauf von Radwanderkarten
- Verkauf von Busfahrplänen
- Verkauf von Müllbanderolen
- Verkauf von Eintrittskarten zu diversen aktuellen Veranstaltungen
- Verkauf von Stadtplänen
- Verkauf von topographischen Karten
- Zimmervermittlungen auf Anfrage nach dem aktuellen Gastgeberverzeichnis
- Stadtführungen und Besichtigungen des Bismarckturmes in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein
- Mithilfe beim Ausfüllen von Anträgen anderer Behörden
- Kopieren, Faxen und E-Mailen gegen Gebühr
- Entgegennahme von Widersprüchen zu Bescheiden (zur Niederschrift)
- Ausgabe und Entgegennahme von Anträgen für einen Kinderkrippen-/ Kindergartenplatz
- Ausgabe und Entgegennahme von Anträgen für Sondernutzungen
- Entgegennahme von Anzeigen zu Ordnungswidrigkeiten
- Entgegennahme von Fundsachen
- Ausgabe und Entgegennahme von Gewerbean-, -um- und -abmeldungen sowie Anmeldungen einer Gestattung nach § 12 Gaststättengesetz
- Annahme von Unterlagen von Bestattungsunternehmen
- Ausgabe und Entgegennahme von Anträgen für Ausnahmegenehmigungen nach § 6 Baumschutzsatzung
- Ausgabe von vereinfachten Anträgen für Lohnsteuer-Ermäßigung
- Auskünfte und Kopien zum gültigen Ortsrecht
- An- und Abmeldung der Hundesteuer

Sie werden bedient von:

Frau Isermann Tel. 034903/ 610155
Frau Puhlmann Tel. 034903/ 610112
Fax 034903/ 610171

buergerbuero@coswig-online.de

Studium im Ausland

Die Einsatzmöglichkeiten für Menschen mit Sprachkenntnissen und Auslandserfahrung nehmen weiter zu und werden immer vielfältiger. Gefragt sind Verständnis für die Mentalität und Kultur anderer Länder, Mobilität, Flexibilität und der Einblick in das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben anderer Länder.

Ob Sie einen Auslandsaufenthalt im Rahmen Ihres Studiums anstreben oder ein Praktikum absolvieren wollen: die Vorbereitung sollte mindestens ein Jahr vorher beginnen.

Über Studienmöglichkeiten im Ausland informieren in erster Linie die Akademischen Auslandsämter an den Hochschulen. Dort bekommen Sie auch Informationen zu ERASMUS, dem Austauschprogramm der Europäischen Union. Hilfreiche Informationen und finanzielle Unterstützung für Auslandsaufenthalte gibt es auch beim Deutschen Akademischen Austausch Dienst (DAAD).

Mehr Informationen zum Auslandsstudium im Internet erhalten Sie bei Universities Worldwide mit Links zu 6900 Hochschulen in 178 Ländern und beim IEC Online, dem International Education Centre Online. Dort gibt es eine Suche nach Land, Universität und Studiengang.

Das Portal "Europa kommt - gehen wir hin!" der Bundesagentur für Arbeit informiert über Studienbedingungen in allen Mitgliedsländern der EU.