WeltErbeCard [(c)Admin]

Veranstaltungen

Bildung, Vorträge und Diskussionen | Kunst, Kultur und Literatur | Sport, Freizeit, Gesundheit

Geisterjagd - Spuknacht spezial

Alle Termine zu dieser Veranstaltung 31.10.2020 von 18:30 Uhr bis 00:30 Uhr

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Kreuzritter-Gut Buro

http://www.coswigonline.de/var/cache/thumb_45785_1034_1_150_120_r4_jpeg_78800095_1213869735470258_1270866172752953344_n.jpg

Kontaktinformationen

Stadt Coswig (Anhalt)
  • Am Markt 1
  • 06869 Coswig (Anhalt)

Telefon

  • Tel. 034903 610-0
  • Fax 034903 610-158

E-Mail

Öffnungszeiten                                     


 


 

Das Wetter

_STARTSEITE / AKTUELLES / NEWS

Die Stadt Coswig (Anhalt) informiert:

Naturpark-Kommune Coswig (Anhalt)

Die Stadt Coswig (Anhalt) informiert:

Die erste „Naturpark-Kommune“ Sachsen-Anhalts liegt im Naturpark Fläming/Sachsen-Anhalt

Die Kommune Coswig (Anhalt) im Naturpark Fläming/Sachsen-Anhalt ist heute vom Verband Deutscher Naturparke e. V., (VDN) gemeinsam mit dem Naturpark Fläming e. V., als  „Naturpark-Kommune“ ausgezeichnet worden. Die Geschäftsführerin des Naturpark Fläming e.V., Tina John, überreichte dem Bürgermeister der Stadt Coswig (Anhalt), Axel Clauß, in einer Feierstunde eine vom VDN-Präsidenten des Verbandes Deutscher Naturparke, Friedel Heuwinkel, und dem Naturpark-Vorsitzenden und Landrat (Landkreis Wittenberg) Jürgen Dannenberg unterzeichnete Urkunde sowie eine Plakette, die im Rathaus  angebracht, die Auszeichnung sichtbar machen soll. Coswig ist mit dieser Auszeichnung die erste Kommune in Sachsen-Anhalt, die sich „Naturpark-Kommune“ nennen darf.

Dazu Bürgermeister Axel Clauß: „Coswig (Anhalt), als Sitz des Naturparks Fläming e. V., fühlt sich in besonderem Maß mit dem Fläming verbunden und ist deswegen besonders stolz, sich künftig „Naturpark-Kommune“ nennen zu dürfen. Dazu kommt, dass Coswig (Anhalt) damit in Sachsen – Anhalt und Ostdeutschland eine Vorreiterrolle einnimmt mit der wir uns ganz klar zur Natur und zur ökologischen Verantwortung bekennen.“

Die Auszeichnung „Naturpark-Kommune“ ist eine bundesweite Auszeichnung des VDN gemeinsam mit Naturparken in Deutschland und wird seit 2019 verliehen. Bisher wurden erst in vier Naturparken „Naturpark-Kommunen“ ausgezeichnet. Sie wird für fünf Jahre verliehen und kann im Anschluss für jeweils weitere fünf Jahre verlängert werden.

Die Auszeichnung von Kommunen als „Naturpark-Kommunen“ hat zum Ziel, die Partnerschaft zwischen Naturparken und den Kommunen in ihrem Gebiet zu unterstützen und weiter zu entwickeln. Kern dieser partnerschaftlichen Beziehung ist ein gemeinsames Engagement für die Ziele des jeweiligen Naturparks. Hierzu wird zwischen Naturpark und Kommune eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen.

Um als „Naturpark-Kommune“ ausgezeichnet werden zu können, müssen mindestens die folgenden Kriterien erfüllt sein:

·         Die Kommune liegt mit einem Teil ihrer Fläche im Naturparkgebiet.
·         Die Kommune stellt Informationen über den Naturpark und das gemeinsame Engagement gut sichtbar und in standardisierter Form zur Verfügung
·         Die Kommune engagiert sich für einzelne oder mehrere der Aufgaben des Naturparks.
·         Die Kommune benennt eine Ansprechperson für die Kooperation
·         Die Kommune ist möglichst Mitglied in der Naturparkträgerorganisation

Insgesamt gibt es heute 104 Naturparke in Deutschland. Diese großräumigen Landschaften, die überwiegend aus Landschafts- und Naturschutzgebieten bestehen, nehmen ca. 28 % der Fläche Deutschlands ein und eignen sich besonders zur Erholung und zum bewussten Erleben der Natur. Die Naturparke bewahren und entwickeln Natur und Landschaft mit den Menschen und für die Menschen.

Informationen zum Naturpark Fläming/Sachsen-Anhalt erhalten Sie unter www.naturpark-flaeming.de

Informationen zu den Naturparken in Deutschland erhalten Sie unter www.naturparke.de

© Naturpark Fläming e.V.

Zurück

Aktuelles